Therapeutisches Rücken- und Gerätetraining

Die Lymphdrainage ist eine Form der Streichmassage mit schonenden manuellen Griffen an der Körperoberfläche. Diese Griffe orientieren sich im Verlauf der Lymphgefäße.

Wir arbeiten mit folgenden Grundprinzipien:

  • Die Muskulatur passt sich der Gelenkstruktur und deren Veränderung an; deshalb wird erst die Gelenkstellung verbessert und erst im Anschluß erfolgt die Muskelkräftigung.
  • Das Gerät muss sich an den Menschen anpassen können, und nicht der Mensch an das Gerät. Deshalb muß ein therapeutisches Trainingsgerät mindestens 8 Verstellmöglichkeiten aufweisen.
  • Die Gelenke werden nicht belastet, es wird ein funktionelles Training durchgeführt.

Wirkung:

  • Abbau von Blockaden in Wirbelsäule und Gelenken
  • Funktionsverbesserung von Gelenk und Wirbelsäule
  • Aufrichtung der Wirbelsäule
  • Verbesserung der Dehnfähigkeit und Beweglichkeit
  • Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Kräftigung der Bein- und Armmuskeln besonders nach Unfällen/Operationen
  • Kräftigung des Beckenbodens
  • Haltungsverbesserung, Abbau von Fehlhaltungen
  • Verbesserung der Herz- Kreislauf- Funktion, Herzstärkung
  • Gewichtsreduktion
  • Koordinations- und Reaktionsschulung
  • Verbesserung der Knochenstabilität
  • Verbesserung des Gangbildes

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Fehlhaltungen der Wirbelsäule,Skoliose,Mb.Scheuermann
  • Haltungsschwäche, Rückenschmerzen
  • Verspannungen im Nacken- und Rückenbereich
  • nach Bandscheibenvorfällen
  • Osteoporose
  • nach Operationen wie Z.Bsp. Knie,-Hüft,-Schulter-OP
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Beckenbodenschwäche, nach Entbindungen
  • Übergewicht

WEITERE ANGEBOTE FÜR SIE